Alnatura Saisonkalender: Blumenkohl

Wann hat Blumenkohl Saison?

Blumenkohl gedeiht gerne in nördlichen Breiten, ganz ähnlich wie die pompösen Mitglieder seiner Familie. Je nach Region nennt man ihn auch Karfiol, Brüssler Kohl oder Traubenkohl. Er schmeckt herrlich als Ofengemüse mit einer orientalischen Würzung, im Salat oder im Curry.

Blumenkohl kann auch roh gegessen werden, zum Beispiel dünn gehobelt als Carpaccio. In der Low-Carb-Küche ist er fein gemahlen ein toller Reis-Ersatz.

In diesen Monaten hat Blumenkohl Saison

Freilandware großes Angebot:

  • Juli
  • August
  • September

Freilandware geringes Angebot:

  • Juni
  • Oktober
  • November
Alnatura Saisonkalender: Blumenkohl

Wie wird Blumenkohl gelagert?

Haltbarkeit: bis zu 5 Tage

Lagertemperatur: 0-1 Grad Celsius

Nicht nachreifend

Der Blumenkohl ist nicht kälteempfindlich.