Alnatura Geschichte

Seit 1984 "Sinnvoll für Mensch und Erde"

Entdecken Sie die Meilensteine des Unternehmens Alnatura von den Anfängen bis heute.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2020

Für die Alnatura Arbeitswelt in Darmstadt
Die Alnatura Arbeitswelt in Darmstadt überzeugte die Jury insbesondere "durch eine außerordentliche ganzheitliche Qualität, die zukunftsweisend ist und die Möglichkeiten einer nachhaltigen Bauweise umfassend auslotet."

2010–2019

2019

  • Umzug des Unternehmenssitzes auf den Alnatura Campus: Europas größtes Bürogebäude aus Lehm
  • DGNB Zertifikat in Platin für die Arbeitswelt Alnatura Campus: Auszeichnung für besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Bauten
  • New Work Award für neue und innovative Formen der Zusammenarbeit (XING 2019)
  • Abschaffung der Plastiktüten für Obst und Gemüse und der Einweg-Kaffeebecher in allen Alnatura Super Natur Märkten
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2020

2018

  • Endgültige Auslistung der Alnatura Produkte bei dm
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in Frankreich bei Supermarchés Match
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze übernimmt Schirmherrschaft für das NABU-Projekt "Gemeinsam Boden gut machen", das Landwirte bei der Umstellung auf ökologische Landwirtschaft unterstützt. Die finanzielle Förderung erfolgt durch die Alnatura Bio-Bauern-Initiative ABBI
  • Alnatura ist zum dritten Mal "Beliebteste Lebensmittelmarke Deutschlands" (Brandmeyer-Studie 2018)

2017

  • Der erste Alnatura Super Natur Markt in Mannheim feiert 30-jähriges Jubiläum
  • Alnatura gehört zu den Hauptpreisträgern im Wettbewerb "mobil gewinnt": Auszeichnung durch die Bundesregierung für vorbildliches Mobilitätskonzept am neuen Unternehmenssitz

2016

  • Alnatura eröffnet den 100. Super Natur Markt: Standort Berlin Friedrichstraße
  • Deutscher CSR-Preis 2016 für Alnatura (Deutsches CSR-Forum) · Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten bei der Drogeriekette Müller
  • Start der Zusammenarbeit mit der Drogeriekette Rossmann
  • Grundsteinlegung für den neuen Unternehmenssitz in Darmstadt: Alnatura Campus
  • Start der Bruderküken-Initiative: Aufzucht männlicher Küken
  • Alnatura erhält zum zweiten Mal den Deutschen Nachhaltigkeitspreis als "Nachhaltigstes Unternehmen"
  • Alnatura ist zum zweiten Mal "Beliebteste Lebensmittelmarke Deutschlands" (Brandmeyer-Studie 2016)

2015

  • Start der Alnatura Bio-Bauern-Initiative ABBI: Finanzielle Förderung des NABU-Projektes "Gemeinsam Boden gut machen", das Landwirte bei der Umstellung auf Bio-Landbau unterstützt
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in Österreich: Billa, Merkur, MPreis, Sutterlüty
  • Alnatura Onlineshop in Kooperation mit Gourmondo geht an den Start
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten bei Edeka
  • Schweiz: Alnatura Depots in Migros Märkten
  • Alnatura ist nachhaltigster Supermarkt (Rank a Brand 2015 )

2012

  • Eröffnung des ersten Alnatura Bio-Supermarktes in der Schweiz in Kooperation mit der Migros in Zürich 2014
  • 30-jähriges Unternehmensjubiläum
  • Alnatura gehört zu den "Besten Arbeitgebern Deutschlands" (Studie des Nachrichtenmagazins Focus, Januar 2014)
  • Inbetriebnahme des Alnatura Hochregallagers aus Holz in Lorsch
  • Alnatura ist "Beliebteste Lebensmittelmarke Deutschlands" (Brandmeyer-Studie 2014)
  • B.A.U.M.-Umweltpreis für Alnatura Gründer und Geschäftsführer Götz Rehn

2011

  • Start der Initiative "Vielfalterleben": Über 100.000 Menschen unterschreiben eine Petition des BÖLW gegen Agro-Gentechnik
  • · Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2011 als “Nachhaltigstes Unternehmen“

2010

  • red dot award für die Gestaltung der Produktserie Alnatura Origin
  • Inbetriebnahme des Alnatura Verteilzentrums im südhessischen Lorsch

Seit 2006: Faire Preise für unsere Milchbauern

Eine Alnatura Initiative seit 2006
"Am Ende der Kette sind die Kundinnen und Kunden diejenigen, die mit dem Kauf die Arbeit all der Menschen ermöglichen, die an der Herstellung mitwirken." (Götz E. Rehn, Gründer und Geschäftsführer von Alnatura)

2000–2009

2009

  • Alnatura feiert sein 25. Gründungsjubiläum mit einer Zukunftsinitiative für mehr Bio-Bauern, einem Gestaltungswettbewerb für Alnatura Produkte und einem Kinder-Garten-Buch

2007

  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Globus-Warenhäusern
  • Honorarprofessur an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn für Alnatura Geschäftsführer Götz Rehn

2006

  • Beginn der Initiative "Faire Preise für unsere Milchbauern" zur Unterstützung der heimischen Landwirtschaft

2005

  • Verleihung des 1. Preises "Nachhaltiger Mittelstand 2004" der EthikBank an Alnatura
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Cactus-Märkten in Luxemburg
  • Verleihung des Preises "Entrepreneur des Jahres 2005" an Alnatura Geschäftsführer Götz Rehn

2004

  • Umzug in die damalige Unternehmenszentrale in Bickenbach

2003

  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Hit-Märkten der Handels­gruppe Dohle

1987: Erster Alnatura Super Natur Markt

Eröffnet im Herbst 1987 in Mannheim

"In der Eröffnungsnacht haben wir noch bis drei Uhr morgens den Laden hergerichtet. Die Familie, viele Freunde, selbst die Mitarbeiter des Architekturbüros haben Karotten geputzt."

Alnatura Gründer und Geschäftsführer Götz E. Rehn kann sich noch gut an die aufregende Zeit vor der Eröffnung des ersten Alnatura Marktes erinnern.

1984–1999

1999

  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Budnikowsky-Drogeriemärkten im Raum Hamburg

1994

  • Eintragung von "Cotton People Organic" als Wort- und Bildmarke für Baby- und Kindertextilien

1991

  • Beginn der Kooperation mit der biologisch-dynamisch bewirtschafteten Sekem-Farm in Ägypten zur Herstellung von Naturtextilien

1989

  • Umzug des Firmensitzes von Fulda nach Bickenbach an der Bergstraße

1987

  • Eröffnung des ersten Alnatura Super Natur Marktes (in Mannheim)

1986

  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den Lebensmittelmärkten von tegut
  • Verkaufsstart von Alnatura Bio-Produkten in den dm-Drogeriemärkten in Deutschland

1985

  • Eintragung von "Alnatura" als Wort- und Bildmarke

1984

  • Gründung der Firma "Konzeption und Vertrieb natürlicher Lebensmittel Dr. Rehn" in Fulda