Alnatura KostBar - Bio-Essen live genießen

Wie wäre es, beim Lesen eines Rezeptes gleich zu wissen, wie das fertige Gericht schmeckt? Oder etwas Leckeres zu kosten, um dann direkt das Rezept inklusive aller Zutaten mitnehmen und gleich zu Hause nachkochen zu können? Die Alnatura KostBar macht genau das möglich!

Aktuell leider kein Live-Kochen in den Alnatura Märkten

Aufgrund der aktuellen Situation ist es leider nicht möglich, unsere KostBar-Kreationen vor Ort für Sie in unseren Alnatura Märkten zu kochen. Sobald es wieder möglich ist, finden Sie die aktuellen Termine auf dieser Seite.

Rezepte aus der KostBar

<
>
Alnatura KostBar: Jana beim Kochen

2016 öffnete Jana van Treeck im Kölner Alnatura Markt im Belgischen Viertel zum ersten Mal ihre KostBar – mit einer improvisierten Kochstation mitten im Marktbetrieb. Heute lädt ein ganzes Team aus kochbegeisterten Alnatura Kolleginnen in den rund 130 Alnatura Märkten regelmäßig zum Probieren und Genießen an die KostBar ein.

Übrigens: Als ehemalige Alnatura Marktmitarbeiterinnen beraten unsere KostBar-Köchinnen auch kompetent in allen Fragen rund um die Bio-Produkte im Alnatura Super Natur Markt.

KostBar-Rezepte sind

  1. Bio. Wir kochen ausschließlich mit Bio-Zutaten.
  2. Einfach. Wir verwenden möglichst wenige Zutaten für unsere Gerichte – das macht die Rezepte übersichtlich und unkompliziert.
  3. Erprobt. Unsere Rezepte werden vom KostBar-Team selbst entwickelt und vorab vielfach getestet.
  4. Flexibel. Die Zubereitung erfordert weder viel Platz noch eine extravagante Küchenausstattung.
  5. Frisch. Wir kochen, wann immer möglich, mit saisonalen und regionalen Zutaten.
  6. Kreativ. Mit unseren Rezepten wollen wir Lust auf Neues machen und zum Ausprobieren inspirieren.
  7. Schnell. An der Alnatura KostBar zeigen wir nur Gerichte, die in weniger als 30 Minuten zubereitet sind.
Alnatura KostBar: Annette beim Kochen

Annette

"Man kann nicht gut denken, gut lieben, gut schlafen, wenn man nicht gut gegessen hat." Mit diesem Zitat von Virginia Woolf beschreibt Annette aus Ulm ihre Motivation rund ums Kochen.

Auch im Alltag versucht sie deshalb stets, bei der Zubereitung ihrer veganen Köstlichkeiten bewusst Highlights zu setzen und bekannte Zutaten immer wieder neu zu kombinieren. Dazu will sie auch die Kundinnen und Kunden an der KostBar inspirieren.

Alnatura KostBar: Hannah beim Kochen

Hannah

Hannah, deren Herz für alle Arten von Obst und Gemüse schlägt, hat von 2017 bis 2019 ihre Ausbildung im Freiburger Alnatura Super Natur Markt absolviert. Von dort aus ging es direkt hinter die Theke der KostBar, wo sie Kundinnen und Kunden zeigt, was aus ein paar Resten kombiniert mit etwas frischem Grün Tolles entstehen kann.
Ihre Leidenschaft für das Kochen begann bereits früh im Bio-Café ihrer Mutter: "Schon hier war ich glücklich beim Kreieren von Gerichten – und die Kundinnen und Kunden beim Probieren!"
Alnatura KostBar: Jana beim Kochen

Jana

Im September 2012 hat Jana in einem Alnatura Markt in Köln ihre Ausbildung begonnen. Durch den täglichen Umgang mit den Produkten, vielen Zubereitungsfragen der Kundinnen und Kunden und ihre Liebe zum Kochen entstand die Idee zur KostBar.

Für Jana bedeutet Kochen Ausgleich, künstlerischer Ausdruck und das Verbinden von Menschen. Jana ernährt sich rein pflanzlich sowie möglichst vollwertig und "clean" und hat ein besonderes Faible für die kreative "Resteküche".

Alnatura KostBar: Jessica beim Kochen

Jessica

Mit der KostBar kann Jessica aus Hamburg ihre private Kochleidenschaft ideal mit dem Beruf verbinden.

Sie will dazu inspirieren, neue Gerichte zu kreieren, mit Zutaten zu experimentieren und die vielen spannenden Produkte im Alnatura Sortiment zu entdecken und kennenzulernen.
Privat kocht Jessica bevorzugt proteinreich. Ihr aktuelles Lieblingsgericht sind Zucchininudeln, sogenannte Zoodles.
Alnatura KostBar: Nathalie beim Kochen

Nathalie

Spätestens bei ihrer Arbeit im Berliner Alnatura Markt in den Wilmersdorfer Arcaden hat Nathalie Bio-Lebensmittel lieben gelernt. Das hatte nicht nur Auswirkungen auf ihr Denken, sondern auch auf ihre Art zu kochen: alles möglichst nachhaltig.

Die pflanzenbasierte Küche hat es ihr besonders angetan. Zu Hause gönnt sie sich am liebsten eine "Veggie-Bowl" mit allem, was die Saison zu bieten hat.

Alnatura KostBar: Pauline beim Kochen

Pauline

Pauline hat durch ihre Mutter, die Köchin und Gastronomin ist, das Kochen bereits in die Wiege gelegt bekommen und war von Anfang an in der Küche dabei. Entsprechend zog es sie nach langjähriger Bürotätigkeit bei Alnatura über die Schüsseln und Töpfe der KostBar. Hier möchte sie für einfache und doch kreative Rezepte mit besonderen Zutaten begeistern. Was sie als Hessin immer essen könnte: ihre vegane Version der "Frankfurter Grünen Soße".
Alnatura KostBar: Teresa beim Kochen

Teresa

Teresa ernährt sich aufgrund einer Unverträglichkeit glutenfrei. Ihren Wissens- und Rezepteschatz dazu teilt sie liebend gerne mit Kundinnen und Kunden an der KostBar-Theke, zum Beispiel, wenn sie mit glutenfreien Alternativen kocht.
Die passenden Bio-Produkte kennt sie schließlich bestens aus ihrer langjährigen Erfahrung im Stuttgarter Super Natur Markt. Ihr Grundsatz beim Kochen: Bloß nicht zu einseitig, sondern möglichst ausgewogen und nachhaltig soll es sein.
Alnatura KostBar: Verena beim Kochen

Verena

Als Kind spielte Verena mit ihrer Schwester "Kochstudio" und kocht jetzt für ihre drei Töchter und die Alnatura KostBar. Ihr Ansporn dabei ist immer: aus "nichts" etwas Leckeres zaubern – natürlich mit frischen saisonalen Zutaten.

Seit 2006 bei Alnatura am Zentralstandort ist sie mit Bio-Lebensmitteln bestens vertraut. Mit ihnen möchte sie vor allem die Lust aufs Ausprobieren wecken: "Manchmal entdeckt man ein neues Lieblingsgemüse. Einfach, weil es anders zubereitet wurde." So begeistert sie Kundinnen und Kunden in den Märkten mit ihrer kreativen Küche.
Alnatura KostBar: Veronika beim Kochen

Veronika

Veronika ist überzeugt: Gesund und gleichzeitig lecker zu kochen ist nicht nur einfach, es geht auch schnell!

Als KostBar-Köchin will sie die Kundinnen und Kunden im Super Natur Markt mit ihrer Kreativität anstecken. Veronika ernährt sich seit vielen Jahren vorwiegend pflanzlich und brennt für Pasta-Gerichte – am liebsten mit viel frischem Gemüse und gutem Öl.