Sommersalat mit Pasta, Erbsen und Oliven

Sommersalat mit Pasta, Erbsen und Oliven

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Sommersalat mit Pasta, Erbsen und Oliven

1.

Erbsen vorbereiten und Nudeln zubereiten

Erbsen in die Salatschüssel geben. Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser zubereiten, abgießen, sofort zu den Erbsen geben und abkühlen lassen.
2.

Zucchinischeiben grillen

Zucchini in ½ cm dicke Scheiben schneiden, mit ½ TL Salz und 4 Prisen Pfeffer würzen. Schale der halben Zitrone hauchdünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Zucchinischeiben in 1 EL Öl und den Zitronenzesten wenden und bei mittlerer Hitze in der Pfanne oder auf dem Grill von jeder Seite 3–4 Min. goldbraun rösten. Abkühlen lassen.
3.

Oliven und Kräuter vorbereiten und Salatzutaten vermischen

Oliven in Scheiben schneiden, Basilikum fein hacken und zusammen mit den Zucchinischeiben zur Nudel-Erbsen-Mischung geben.
4.

Dressing anrühren

Halbe Zitrone auspressen. Zitronensaft, Agavendicksaft, Senf und 3 EL Olivenöl mit ½ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer zu einem Dressing verrühren und über den Salat geben.
Unser Tipp:
Alnatura Origin Volanti No. 53 werden in Bronzeformen hergestellt. So erhalten sie eine raue Oberfläche, die Saucen ideal aufnimmt. Anstelle der Volanti können Sie auch andere kleine Pastasorten verwenden. Anstelle von Tiefkühl-Erbsen kann man auch Erbsen aus der Dose verwenden. Dressing in einer wiederverschließbaren Flasche auf Vorrat herstellen – es passt auch zu sommerlichen Blattsalaten.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
100 g Erbsen (tiefgekühlt)
250 g Volanti
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 kleine(n) Zucchini (150 g)
6 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,30 g)
0,50 Zitrone(n) (15 g)
4 EL Olivenöl (40 g)
60 g Oliven-Mix (ohne Stein) mit Kräutern
1 Topf Basilikum (60 g)
1 EL Agavendicksaft (20 g)
1 Teelöffel mittelscharfer Senf (5 g)
Empfohlene Utensilien
Salatschleuder Schüssel(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 823 kcal
  • 3429 kJ
  • 30,43 g
  • 4,69 g
  • 108,52 g
  • 18,07 g
  • 9,19 g
  • 20,56 g
  • 1,19 g
    pro 100 g
  • 216 kcal
  • 902 kJ
  • 8,01 g
  • 1,23 g
  • 28,55 g
  • 4,75 g
  • 2,42 g
  • 5,41 g
  • 0,31 g
    Gesamt
  • 1646 kcal
  • 6858 kJ
  • 60,87 g
  • 9,37 g
  • 217,05 g
  • 36,14 g
  • 18,38 g
  • 41,11 g
  • 2,38 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.