Guacamole-Avocado-Dip

Genießertipp von: Markus Steiner und Jona Stephanides, Alnatura Filiale Wiesbaden.

Markus Steiner und Jona Stephanides aus Wiesbaden

Für Filialleiter Markus Steiner (links) und Mitarbeiter Jona Stephanides (rechts) aus der Filiale Wiesbaden (Alte Schmelze) ist Guacamole ein toller Party-Snack. Das frisch-fruchtige Püree aus Avocado, Tomate und Zwiebel ist bekannt als klassischer Nacho-Dip: geringer Aufwand, aber immer lecker. Dazu gibt‘s dann frisches Baguette und knackige Gemüsesticks. Unser Tipp: Damit sie nicht braun wird, stecken wir einfach den Avocado-Kern in die Mitte der Guacamole.

Rezept: Guacamole-Avocado-Dip

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 1/2 Zwiebel
  • 4 – 6 EL Balsamico Bianco
  • nach Geschmack Alnatura Gewürzsalz Feurig-fruchtig

Zubereitung:

Avocado halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausnehmen und in eine Schale geben. Mit einer Gabel zerdrücken. Tomate und Zwiebel würfeln und in der Schale mit dem Avocado-Fruchtfleisch vermengen. Essig und Würzsalz nach Belieben hinzugeben, Masse glatt rühren – fertig!

Der Begriff Guacamole kommt vom mittelamerikanischen "ahuacamolli": ahuacatl (Avocado) und molli (Sauce).