Minischnitzel mit Cornflakes-Panade

Minischnitzel mit Cornflakes-Panade

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung

Zubereitung von: Minischnitzel mit Cornflakes-Panade

1.

Panade vorbereiten

Cornflakes im Blitzhacker fein zerkleinern und in einen Suppenteller geben. In einem 2. Suppenteller Ei aufschlagen, Senf und Salz zugeben und gründlich mit einer Gabel verquirlen. Mehl auf einen 3. Teller geben.
2.

Schnitzel panieren und braten

Schnitzel in mundgerechte Stücke schneiden und mit einem Fleischklopfer platt klopfen. Jedes Stück Fleisch zunächst in Mehl wälzen, dann in der Eiermischung wenden und zuletzt gut mit den Cornflakes bedecken. Eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe vorheizen. Die Hälfte des Öls hineingeben, erhitzen und die Hälfte der Schnitzel darin portionsweise 3–4 Min. je Seite goldbraun braten. Mit den übrigen Schnitzeln ebenso verfahren.
Unser Tipp:
Die Schnitzel lassen sich gut mit Resten vom Raclette zubereiten. Sie schmecken auch gut mit Hähnchen- oder Putenfleisch.

Zutaten

Für 15 Stück
75 g ungesüßte Cornflakes
1 Ei(er) (1 g)
1 TL mittelscharfer Senf (5 g)
0,50 TL Salz (2,50 g)
2 gehäufte(r) EL Weizenmehl Type 550
300 g Schweineschnitzel
3 EL Bratöl (30 g)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Blitzhacker

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 77 kcal
  • 322 kJ
  • 3,59 g
  • 0,70 g
  • 5,71 g
  • 0,11 g
  • 0,24 g
  • 5,28 g
  • 0,21 g