Weihnachtlicher Waldorfsalat

Aufwand
40min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Weihnachtlicher Waldorfsalat

1.

Sellerie vorbereiten

Sellerie schälen, waschen, in feine Scheiben hobeln und diese in feine Streifen schneiden. Die Selleriestreifen in einer großen Schüssel mit ca. 1 TL Salz vermischen.
2.

Mayonnaise zubereiten

Sojadrink und Zitronensaft in einen hohen Becher geben, verrühren und Senf sowie Öl hinzufügen. Alles mit einem Stabmixer zu einer cremigen Mayonnaise verarbeiten.
3.

Salat fertigstellen

Mayonnaise und Sellerie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Walnusskerne hacken und 50 g davon mit 35 g Cranberrys unterheben.
4.

Salat garnieren und servieren

Die Äpfel waschen, trocken tupfen und ungeschält sehr fein hobeln. Den Selleriesalat auf Tellern verteilen und mit den Apfelhobeln belegen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf ein paar für die Garnitur, fein hacken. Die Orangen so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets zwischen den einzelnen Trennhäuten herausschneiden. Salat mit der gehackten Petersilie bestreuen und mit Orangenfilets, restlichen Haselnüssen sowie Cranberrys und den Petersilienblättern garniert servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Knollensellerie (1 kg)
2 Apfel/ Äpfel
3 Stiel(e) glatte Petersilie
2 Orange(n)
1,25 TL Salz
100 ml Sojadrink
1 Zitrone (Saft)
1 TL Senf
200 ml Sonnenblumenöl
1 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
70 g Walnusskerne
50 g getrocknete Cranberries
Empfohlene Utensilien
Gemüsehobel Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Schüssel(n)