Alnatura Rezept: Raclette-Pfännchen Rote Bete mit Camembert

Raclette-Pfännchen Rote Bete mit Camembert

 
Aufwand
2 Std.
25 Min.
Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Raclette-Pfännchen Rote Bete mit Camembert

1.

Zutaten vorbereiten

Rote Bete 2 Std. bei Raumtemperatur in einem Sieb auftauen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine halbe Ringe schneiden. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Haselnüsse darin 5 Min. bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden rösten, dann grob hacken. Camembert in dünne Scheiben schneiden.
2.

Rote Bete schmoren

In die noch heiße Pfanne Öl geben und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Min. glasig anschwitzen. Rote Bete, Salz und Essig dazugeben und 10 Min. bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Wenden weich dünsten. Preiselbeeren unterrühren, mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
3.

Pfännchen grillen

In jedes Raclette-Pfännchen 2 gehäufte EL der Rote-Bete-Mischung geben, mit Camembert belegen und so lange überbacken, bis der Käse verlaufen ist und zu bräunen beginnt. Pfännchen mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.
Unser Tipp:
Dazu schmecken heiße Pellkartoffeln oder Brot. Probieren Sie die Pfännchen mal mit gerösteten Walnüssen anstelle von Haselnüssen. Der Camembert kann durch anderen Käse, wie sonstigen Weichkäse oder Raclettekäse, ersetzt werden. Statt tiefgekühlter können Sie auch frische Rote Bete verwenden: Einfach Knolle schälen und in maximal 1 cm dicke Stifte schneiden. Die Rote-Bete-Mischung lässt sich gut schon am Vortag vorbereiten.

Zutaten

Für 8 Portion(en)
-
+
300 g rote Bete (tiefgekühlt)
2 rote Zwiebel(n) (70 g)
50 g Haselnusskerne
150 g Camembert
1 EL Bratöl (10 g)
0,50 Teelöffel Salz (2,50 g)
3 EL Himbeeressig (33 g)
2 EL Preiselbeeren (Konserve) (40 g)
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,20 g)
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 147 kcal
  • 612 kJ
  • 9,47 g
  • 3,05 g
  • 8,72 g
  • 7,68 g
  • 1,65 g
  • 5,68 g
  • 0,68 g
    pro 100 g
  • 179 kcal
  • 747 kJ
  • 11,56 g
  • 3,72 g
  • 10,64 g
  • 9,37 g
  • 2,01 g
  • 6,93 g
  • 0,83 g
    Gesamt
  • 1177 kcal
  • 4896 kJ
  • 75,79 g
  • 24,39 g
  • 69,78 g
  • 61,44 g
  • 13,16 g
  • 45,45 g
  • 5,43 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.