Gewürzpunsch

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Vegetarisch
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Gewürzpunsch

1.

Apfelringe einweichen

Apfelringe in feine Würfel schneiden, in eine kleine Schüssel geben und im Apfelsaft einweichen.
2.

Punsch erhitzen und servieren

Inzwischen die Teebeutel mit dem kochenden Wasser in einem Topf nach Packungsanweisung zubereiten. Orangensaft mit Glühweingewürz und Honig zugeben und erhitzen. Topf vom Herd nehmen und den Punsch ca. 15 Minuten ziehen lassen, dann nach Belieben durch ein Sieb geben. Apfelstückchen samt Apfelsaft und Mandeln hinzufügen und den Punsch in Punschgläsern servieren.
Unser Tipp:
Statt ganzer Mandelkerne kann man auch Mandelstifte verwenden. Und wer mag, kann den Punsch mit Amaretto verfeinern.

Zutaten

Für 4 Glas / Gläser
40 g getrocknete Apfelringe
100 ml Apfelsaft
2 Beutel schwarzer Tee
600 ml heißes Wasser
350 ml Orangensaft
1 gehäufte(r) TL Glühweingewürz
50 g Akazienhonig
50 g blanchierte Mandel(n)
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n) Sieb Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 207 KCL
  • 869 KJ
  • 7,23 G
  • 0,59 G
  • 28,51 G
  • 25,58 G
  • 4,06 G
  • 3,84 G
  • 0,02 G

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.