Rotkohlsalat mit Miso-Tahin-Dressing

Rotkohlsalat mit Miso-Tahin-Dressing

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Vegan
;

Zubereitung von: Rotkohlsalat mit Miso-Tahin-Dressing

1.

Rotkohl schneiden

Rotkohl von seinen äußeren Blättern befreien und mit einer Gemüsereibe oder einem Messer in feine Streifen schneiden.
2.

Rotkohl zubereiten

Petersilie waschen, trocken schütteln, klein hacken und unter den Rotkohl mischen. Dabei einen Teil zum Garnieren beiseite nehmen. Apfel fein würfeln.
3.

Dressing zubereiten

Für das Dressing Knoblauchzehe schälen. Mit Würzpaste, Tahin, Olivenöl, Zitronen- und Agavendicksaft und Sojasauce in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
4.

Rotkohl mit Dressing servieren

Dressing mit dem Rotkohl vermischen, Sesam, Apfelstückchen und restliche Petersilie darüberstreuen und servieren.
Unser Tipp:
Der Salat schmeckt umso besser, je länger man ihn durchziehen lässt. Daher den Rotkohl schon am Vortag schneiden und mit dem Dressing vermischen. Dann kann er über Nacht sein volles Aroma entwickeln.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
0,50 kleine(n) Rotkohl
5 Stängel glatte Petersilie (10 g)
1 kleine(n) Apfel/ Äpfel (90 g)
1 Zehe(n) Knoblauch (2 g)
3 Teelöffel Misopaste (15 g)
2 EL Tahin (Sesammus) (50 g)
4 EL Olivenöl (40 g)
4 EL Zitronensaft (60 g)
2 EL Agavendicksaft (40 g)
2 EL Shoyu-Sojasauce (30 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
2 EL ungeschälter Sesam (20 g)
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 291 kcal
  • 1209 kJ
  • 20,59 g
  • 3,18 g
  • 16,71 g
  • 13,95 g
  • 4,41 g
  • 6,78 g
  • 1,42 g
    pro 100 g
  • 174 kcal
  • 725 kJ
  • 12,35 g
  • 1,91 g
  • 10,02 g
  • 8,36 g
  • 2,65 g
  • 4,06 g
  • 0,85 g
    Gesamt
  • 1163 kcal
  • 4838 kJ
  • 82,37 g
  • 12,74 g
  • 66,84 g
  • 55,80 g
  • 17,65 g
  • 27,11 g
  • 5,68 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.