Gegrillter Pfirsich mit salzigem Brezel-Karamell-Eis

Gegrillter Pfirsich mit salzigem Brezel-Karamell-Eis

 
Aufwand
20 Min. Vorbereitung
6 Std.
0 Min.
Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen
*verfügbar in ausgewählten Märkten in Berlin, Potsdam und Frankfurt am Main

Zubereitung von: Gegrillter Pfirsich mit salzigem Brezel-Karamell-Eis

1.

Dulce-de-Leche-Karamellcreme herstellen

Milch und Zucker in einen mittelgroßen Topf mit dickem Boden geben und langsam aufkochen lassen. Natron in einem Schüsselchen mit 20 ml Wasser vermischen. Die süße Milch vom Herd nehmen und das aufgelöste Natron unterrühren. Dann den Topf wieder auf den Herd stellen und 1–1,5 Std. bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren, besonders gegen Ende hin, wenn die Milch eindickt. Das Dulce de Leche sollte eine Karamellfarbe und eine cremige Konsistenz wie ein Brotaufstrich haben. Die Zubereitung ergibt etwa 390 g Karamellcreme. In eine Schüssel umfüllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
2.

Eis zubereiten

Minibrezeln in einer Schüssel mit den Händen zerbröseln. Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter 300 g des Karamells rühren. Ca. 2/3 der Brezelbrösel unterheben. Das restliche Karamell darübersprenkeln und ebenfalls kurz unterheben. Die Masse in ein großes Gefäß mit Deckel füllen und für mindestens 4 Std. ins Gefrierfach stellen.
3.

Pfirsiche grillen und mit dem Eis servieren

Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Die Schnittflächen mit etwas Öl bestreichen. Eine Grillpfanne auf dem Herd auf mittlere Hitze erhitzen und die Pfirsichhälften darin mit der Schnittfläche nach unten 3 Min. grillen. Die heißen Pfirsichhälften auf Dessertteller verteilen und jeweils 1 Kugel Karamelleis daraufsetzen. Die restlichen Minibrezeln darüberstreuen
Unser Tipp:
Wer ohnehin draußen grillt, kann die Pfirsiche natürlich auch auf dem Grill garen. Genauso gut lassen sie sich in einer normalen Pfanne zubereiten.

Zutaten

Für 8 Portion(en)
-
+
750 ml Vollmilch
225 g Zucker
0,50 Teelöffel Natron (1,50 g)
75 g Dinkel-Brezeln
500 ml Schlagsahne
4 Pfirsich(e) ( )
20 ml Wasser
1 EL Bratöl (10 g)
Empfohlene Utensilien
Grillpfanne Handrührgerät Schüssel(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 445 kcal
  • 1853 kJ
  • 25,75 g
  • 14,38 g
  • 45,80 g
  • 39,25 g
  • 1,57 g
  • 6,10 g
  • 0,21 g
    pro 100 g
  • 175 kcal
  • 726 kJ
  • 10,09 g
  • 5,63 g
  • 17,95 g
  • 15,38 g
  • 0,61 g
  • 2,39 g
  • 0,08 g
    Gesamt
  • 3563 kcal
  • 14821 kJ
  • 205,98 g
  • 115,01 g
  • 366,39 g
  • 313,98 g
  • 12,55 g
  • 48,76 g
  • 1,70 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.