Orientalische Minzsauce

Orientalische Minzsauce

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Orientalische Minzsauce

1.

Zutaten vorbereiten

Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Limette auspressen.
2.

Dip zubereiten

Minze, Limettensaft, Joghurt, Agavendicksaft und Kreuzkümmel in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Direkt servieren oder im Kühlschrank etwas durchziehen lassen.
Unser Tipp:
Für eine vegane Variante einfach den Joghurt durch Sojajoghurt ersetzen. Schmeckt als Sauce zu Teigtaschen, Bratlingen oder Fladenbrot.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
0,50 Bund Minze (30 g)
1 Limette(n) (150 g)
300 g Joghurt 3,8 %
1 EL Agavendicksaft (20 ml)
1 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin) (5 g)
1 Prise(n) grobes Meersalz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Rührbecher

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 96 kcal
  • 405 kJ
  • 4,10 g
  • 2,07 g
  • 9,12 g
  • 8,77 g
  • 0,74 g
  • 3,93 g
  • 0,12 g
    pro 100 g
  • 76 kcal
  • 321 kJ
  • 3,25 g
  • 1,64 g
  • 7,22 g
  • 6,95 g
  • 0,59 g
  • 3,11 g
  • 0,09 g
    Gesamt
  • 385 kcal
  • 1619 kJ
  • 16,42 g
  • 8,26 g
  • 36,47 g
  • 35,09 g
  • 2,97 g
  • 15,70 g
  • 0,47 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.