Chiliöl

Chiliöl

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegan
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Chiliöl

1.

Chiliöl zubereiten

Chilis waschen, von den Stielen befreien und fein hacken. Mit Woköl vermengen und in eine kleine Glasflasche füllen. Gut verschließen und mindestens 2 Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen.
Unser Tipp:
Für eine schnelle Variante das Woköl in einer Pfanne (oder einem Wok) bei kleiner Hitze erwärmen, gehackte Chilis hinzufügen und kurz im heißen Öl ziehen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Alternativ zu frischen Chilischoten lassen sich auch getrocknete Chiliflocken verwenden.

Zutaten

Für 1 Flasche(n)
4 Chilischote(n) / Peperoni (12 g)
250 ml Bratöl
Empfohlene Utensilien
Flasche(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 2075 kcal
  • 8533 kJ
  • 230,03 g
  • 21,07 g
  • 0,84 g
  • 0,80 g
  • 0,43 g
  • 0,19 g
  • 0,01 g
    pro 100 g
  • 858 kcal
  • 3526 kJ
  • 95,05 g
  • 8,70 g
  • 0,35 g
  • 0,33 g
  • 0,18 g
  • 0,08 g
  • g
    Gesamt
  • 2075 kcal
  • 8533 kJ
  • 230,03 g
  • 21,07 g
  • 0,84 g
  • 0,80 g
  • 0,43 g
  • 0,19 g
  • 0,01 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.