Süßes Schoko-Bananen-Sandwich

Aufwand
15min Vorbereitung
45 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Süßes Schoko-Bananen-Sandwich

1.

Bananen karamellisieren

Die Bananen schälen, quer halbieren und auf einem Teller für ca. 10 Minuten ins Gefrierfach legen. Eine Pfanne erhitzen, den Zucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Die eiskalten Bananen in die Pfanne geben. Die Butter in Stückchen zufügen und die Bananen unter 2–3-fachem Wenden kurz darin karamellisieren lassen. Danach auf einen Teller geben und in ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
2.

Sandwiches belegen

Die Brotscheiben mit Schoko-Nuss-Creme bestreichen. Die abgekühlten Bananen längs halbieren und 3 Brotscheiben mit je 4 Bananenstücken belegen. Bananen in der Schoko-Nuss-Creme leicht andrücken. Müsli grob zerstoßen und auf den Bananen verteilen. Jeweils mit einer zweiten Scheibe Brot bedecken, diese leicht andrücken und das Sandwich nach Belieben vor dem Verzehr mit einem scharfen Messer halbieren.

Zutaten

Für 4 Personen
3 mittelgroße(n) Banane(n)
1 EL Rohrohrzucker
30 g kalte (Süßrahm-)Butter
6 Scheibe(n) Roggenvollkornbrot
150 g Schoko-Nuss-Creme
3 EL Schoko-Crunchy
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)