Mediterrane Gemüse-Bratwurst-Spieße

Aufwand
15min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Mediterrane Gemüse-Bratwurst-Spieße

1.

Würstchen und Gemüse vorbereiten

Jedes Bratwürstchen in 3 gleich große Stücke schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Gemüsemais längs halbieren und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.
2.

Zutaten aufspießen

Würstchen und Gemüse mit einem Holzspieß durchstoßen, damit ein Loch entsteht. Rosmarinzweige waschen, trocken schütteln und die Nadeln, bis auf das Ende, von den Zweigen streifen. Würstchen und Gemüse abwechselnd auf die Zweige stecken.
3.

Spieße würzen und grillen

Für die Marinade Pesto mit Olivenöl verrühren und die Spieße damit bestreichen. Mit etwas Pfeffer würzen. Spieße auf dem Grill von beiden Seiten jeweils ca. 5 Min. grillen.

Zutaten

Für 4 Personen
200 g Bratwürstchen
2 Rote Paprika
1 Zucchini
400 g Zuckermaiskolben (vakuumverpackt)
6 Zweig(e) Rosmarin
2 EL grünes Pesto
2 EL Olivenöl
2 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Grill Holzspieß(e)