Wann hat Mais (Zuckermais) Saison?

Als Kolumbus den Mais als Gemüsefrucht in Südamerika entdeckte, war sie als Nutzpflanze bereits 6.500 Jahre bekannt. Heute ist vor allem Zuckermais erhältlich, der mit einem süßen, feinen Geschmack seinem Namen alle Ehre macht.

Maiskolben sollten möglichst frisch verzehrt werden. Dazu kann man sie im Ganzen kurz in kochendem Wasser garen oder auf dem Rost grillen.

In diesen Monaten hat der Mais (Zuckermais) Saison

Freilandware großes Angebot:

  • Juni
  • Juli
  • August
  • September

Freilandware geringes Angebot:

  • Oktober

 

 

Wie wird Mais (Zuckermais) gelagert?

Haltbarkeit: bis zu 5 Tage

Lagertemperatur: 8-10 Grad Celsius

Nicht nachreifend

Der Mais ist kälteempfindlich.