Herbstliche Rote-Bete-Pizza (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 min.
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 45 min. Gehzeit + 20 min. backen
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

für 1 Pizza (Ø ca. 26 cm)
  • 75 ml Rote-Bete-Saft feldfrisch
  • 1-2 Rote Bete vakuumiert
  • 1 Apfel
  • 75 g Walnüsse
  • 3 EL Ziegenfrischkäse Natur
  • 2 EL Schmand
  • 10 g Rucola

Zubereitung

Als Basis den Pizza-Grundteig verwenden.

Das Wasser im Pizza-Grundteig durch Rote Bete Saft ersetzen und Teig gut durchkneten, rund ausrollen und auf ein mit Olivenöl gefettetes Blech geben. Den Ofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Rote Bete abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel entkernen, vierteln und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken.

Ziegenfrischkäse und Schmand verrühren und gleichmäßig auf dem Pizzateig verstreichen. Den Belag darauf verteilen.

Die Pizza ca. 15-20 min backen.

Vor dem Servieren Rucola über die Pizza streuen.
 

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.