Kartoffelpüree mit Sauerkraut und Würstchen

Kartoffelpüree mit Sauerkraut und Würstchen

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Kartoffelpüree mit Sauerkraut und Würstchen

1.

Kartoffelpüree zubereiten

250 ml Wasser in einen Topf gießen. 250 ml Haferdrink abmessen, die Hälfte des Haferdrinks zum Wasser geben und den Topfinhalt zum Kochen bringen. Den Topf von der Herdplatte nehmen, den restlichen Haferdrink dazugeben. Kartoffelpüreepulver in die heiße Flüssigkeit einrühren. Nach einer Minute das Püree mit einem Schneebesen erneut kräftig durchschlagen.
2.

Sauerkraut erwärmen und Würstchen braten

Sauerkraut in einen Topf geben und 2 Min. erwärmen. Das Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Bratwürstchen bei mitterer Hitze rundherum goldbraun anbraten. Alles mit Kartoffelpüree auf zwei Tellern anrichten und servieren.
Unser Tipp:
Statt veganen Bratwürstchen können Sie auch (Rost-)Bratwürstchen verwenden

Zutaten

Für 2 Portion(en)
-
+
1 Beutel Kartoffelpüree-Pulver (80 g)
250 ml Wasser
250 ml Haferdrink
1 Packung(en) Sauerkraut (400 g)
1 Packung(en) "vegane Mini-""Wiener""" (250 g)
1 EL Bratöl (10 g)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 512 kcal
  • 2142 kJ
  • 23,07 g
  • 4,06 g
  • 36,51 g
  • 13,21 g
  • 10,16 g
  • 30,65 g
  • 5,62 g
    pro 100 g
  • 81 kcal
  • 340 kJ
  • 3,66 g
  • 0,64 g
  • 5,80 g
  • 2,10 g
  • 1,61 g
  • 4,87 g
  • 0,89 g
    Gesamt
  • 1023 kcal
  • 4284 kJ
  • 46,15 g
  • 8,13 g
  • 73,02 g
  • 26,43 g
  • 20,32 g
  • 61,30 g
  • 11,23 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.