Pikante Melonen-Spieße mit frischem Joghurt-Dip (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    ca. 10 Minuten Marinierzeit / Dip: ca. 5 Minuten
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für ca. 20 Spieße und ca. 250 g Dip
  • Spieße:
  • 1 Cantaloupemelone
  • 5 Zweige Basilikum
  • 1 EL Alnatura Natives Olivenöl extra & Chili
  • 1 EL Alnatura Natives Olivenöl extra
  • Schwarzer Pfeffer
  • 160 g Lachsschinken

  • Dip:
  • 2 Zweige Minze
  • 250 g Joghurt Natur 3,8 %
  • 1 EL Ahornsirup Grad A
  • Schale von 1 Zitrone

Zubereitung

Spieße:

1. Melone halbieren, die Hälften mit einem Löffel entkernen und in ca. 3 cm breite Spalten schneiden.

2. Basilikumblätter grob zupfen.

3. Die Melonenspalten in eine Schale geben und mit Chiliöl, Olivenöl, Pfeffer und Basilikum ca. 10 min marinieren.

4. Auf dem Grill von beiden Seiten ca. 2 min grillen.

5. Auf jede Melonenspalte ein Stück Lachsschinken legen und mit einem Spieß fixieren.

Dip:

1. Minzblätter in feine Streifen schneiden.

2. Joghurt, Ahornsirup, Zitronenschale und Minze verrühren.

Tipp

Auch Alnatura Bacon passt gut zu den Melonenspießen. Damit er knusprig wird, die Melonenstücke von der Schale befreien und vor dem Grillen damit umwickeln.

Bewertung & Kommentare (1)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.