Alnatura Rezept: Nacho-Pfännchen

Nacho-Raclettepfännchen

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Nacho-Raclettepfännchen

1.

Zutaten vorbereiten

Raclettegrill vorheizen. Kidneybohnen und Mais abgießen, in ein Sieb geben und abspülen. Anschließend mit dem Salsa-Dip vermengen.
2.

Pfännchen befüllen

Pfännchen mit Mais-Chips befüllen. Kidneybohnen-Mais-Mischung und Käse darübergeben und im Raclettegrill knusprig goldbraun überbacken.
Unser Tipp:
Als Dip dazu passt der restliche Salsa-Dip oder auch Guacamole.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
100 g Kidneybohnen (Konserve)
100 g Mais (Konserve)
2 EL Salsa-Sauce (30 g)
125 g Maischips
150 g geriebener Emmentaler
Empfohlene Utensilien
Sieb

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 350 kcal
  • 1462 kJ
  • 18,37 g
  • 8,32 g
  • 28,48 g
  • 3,64 g
  • 3,88 g
  • 15,21 g
  • 0,98 g
    pro 100 g
  • 277 kcal
  • 1158 kJ
  • 14,55 g
  • 6,59 g
  • 22,56 g
  • 2,88 g
  • 3,07 g
  • 12,05 g
  • 0,78 g
    Gesamt
  • 1399 kcal
  • 5847 kJ
  • 73,48 g
  • 33,28 g
  • 113,93 g
  • 14,57 g
  • 15,50 g
  • 60,85 g
  • 3,92 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.