Waldorfsalat mit Mandarine und Walnuss

Aufwand
10min Vorbereitung
5 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Waldorfsalat mit Mandarine und Walnuss

1.

2.

Obst und Gemüse vorbereitten

Sellerie schälen und grob raspeln. Clementine schälen, zerteilen und zum Beispiel in einem Standmixer oder Blitzhacker zerkleinern.
3.

Dressing mischen

Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Nüsse, Datteln, Zitronensaft und Jogurt zur Clementine in den Mixer geben und in mittelgroße Stücke zerkleinern.
4.

Salat mischen und anrichten

Masse zusammen mit den Sellerieraspeln in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chicorèe-Blätter abtrennen und waschen. Waldorfsalat portionsweise auf die einzelnen Blätter geben und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
0,50 Knollensellerie (200 g)
1 Clementinen
100 g Walnusskerne
40 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
1 EL Zitronensaft
200 g Sahnejoghurt (griechische Art)
1 Stück Chicorée
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Gemüse-/Küchenreibe Standmixer