Rote-Linsen-Spirelli mit grünem Pesto

Aufwand
10min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Rote-Linsen-Spirelli mit grünem Pesto

1.

Pesto zubereiten

Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Ein paar Basilikumblättchen zur Seite legen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter zusammen mit dem Knoblauch, dem Cashewmus, dem Limettensaft, dem Olivenöl und den Cashewkernen in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab fein cremig pürieren.
2.

Nudeln kochen und servieren

Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spirelli nach Packungsanleitung zubereiten, dann abgießen und zurück in den Topf füllen. Das Pesto zugeben und gründlich mit den Nudeln vermengen. Die Pasta auf Teller verteilen und mit übrigem Basilikum bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Bund Petersilie
500 g Rote-Linsen-Spirelli
0,50 Bund Basilikum
1 Zehe(n) Knoblauch
3 EL Cashewmus
0,50 Limette(n) (Saft)
5 EL Olivenöl
75 g Cashewkerne
0,33 TL Salz
5 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Sieb Topf / Töpfe