Grüne Smoothie-Bowl mit Avocado und Kiwi

Aufwand
10min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Grüne Smoothie-Bowl mit Avocado und Kiwi

1.

Avocados vorbereiten

Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen. Zwei Avocadohälften in grobe Stücke schneiden. Die restlichen beiden Hälften quer in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und für das Topping beiseitestellen.
2.

Avocado-Smoothie-Bowl pürieren

Minzblätter waschen und zusammen mit dem Mango-Bananen-Smoothie und den Avocadostücken in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Mixstab cremig-glatt pürieren und in flache Schalen füllen.
3.

Smoothie-Bowl anrichten und servieren

Kiwi schälen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Mandeln, Chiasamen, Avocado- und Kiwischeiben sowie Himbeeren als Topping auf der Avocado-Smoothie-Bowl anrichten und sofort servieren.
Unser Tipp:
Zur Verzierung der Bowl eignen sich verschiedenes Obst, Nüsse, Kerne oder Samen. Zu dieser Bowl passen auch Tiefkühl-Heidelbeeren oder Kokoschips.

Zutaten

Für 4 Personen
2 kleine(n) Avocado(s)
2 TL Zitronensaft
15 Blatt / Blätter Pfefferminze
330 ml Mango-Bananen-Smoothie
1 grüne Kiwi(s)
10 g gehackte Mandeln
8 g schwarze Chiasamen
30 g Himbeeren tiefgekühlt
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer