Schokoladen-Couscous mit Mango-Joghurt und Kokos-Knusper

Aufwand
5min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Schokoladen-Couscous mit Mango-Joghurt und Kokos-Knusper

1.

Couscous quellen lassen

Den Couscous und den Kakao auf Gläser verteilen und gründlich vermischen. Die Milch aufkochen und je zur Hälfte auf die Gläser geben. Nochmals umrühren, 10 Min. ausquellen und anschließend abkühlen lassen.
2.

Schokoladen-Mango-Couscous fertigstellen

Die gefrorenen Mangostücke sehr fein würfeln. Den Joghurt auf die Gläser verteilen und mit geröstetem Müsli und Mangostücken bestreut servieren.
Unser Tipp:
Statt Mango-Joghurt können Sie auch einen Beerenjoghurt und tiefgekühlte oder frische Beeren verwenden. Das Gericht lässt sich gut vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Streuen sie Obst und Müsli erst kurz vor dem Servieren drüber.

Zutaten

Für 4 Personen
50 g Dinkelvollkorn-Couscous
2 gestrichene(r) EL Kakaopulver (schwach entölt)
100 ml Vollmilch
50 g Mangostücke (tiefgekühlt)
150 g Mango-Joghurt
30 g geröstetes Müsli mit Kokos & Kakaonibs
Empfohlene Utensilien
Drahtbügelglas/ -gläser Topf / Töpfe