Gewürz-Rotkohl mit Preiselbeeren

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Gewürz-Rotkohl mit Preiselbeeren

1.

Zwiebel vorbereiten

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Margarine in einem Topf schmelzen und Zwiebelstreifen darin bei mittlerer Hitze 2 Min. andünsten. Lorbeerblätter hinzugeben und mit Rotwein ablöschen.
2.

Rotkohl zubereiten

Rotkohl hinzufügen und die Gewürzteebeutel hineinhängen. Das Ganze bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 15 Min. köcheln lassen. Anschließend Teebeutel entsorgen und den Rotkohl mit Agavendicksaft, Balsamicoessig und Preiselbeeren verfeinern. Heiß als Beilage servieren.

Zutaten

Für 6 Portion(en)
1 rote Zwiebel(n)
2 EL Margarine (20 g)
2 Lorbeerblatt / -blätter
100 ml trockener Rotwein
2 Glas (Gläser) Rotkohl (Konserve) (1360 g)
4 Beutel Gewürztee (8 g)
2 EL Agavendicksaft (40 ml)
3 EL dunkler Balsamicoessig (33 ml)
80 g Preiselbeeren (Konserve)
Empfohlene Utensilien
Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 157 kcal
  • 662 kJ
  • 3,20 g
  • 1,12 g
  • 22,84 g
  • 22,64 g
  • 5,86 g
  • 3,45 g
  • 1,29 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.