Asiatischer Nudelsalat mit Sweet-Chili-Dressing

Aufwand
30min Vorbereitung
560 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Asiatischer Nudelsalat mit Sweet-Chili-Dressing

1.

Chilipüree zubereiten

Für die Sauce Chilischoten längs halbieren, nach Belieben entkernen, waschen und grob vorschneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides mit 0,5 TL Salz und dem Wasser in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer zu einer feinen, glatten Masse pürieren.
2.

Sauce kochen

Essig und Zucker in einen Topf geben und einmal aufkochen. Chilipüree zugeben. Alles zusammen bei starker Hitze und gelegentlichem Rühren in ca. 15 Minuten um ca. 1/3 einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertiges Dressing ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur abkühlen lassen und anschließend über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
3.

Nudeln und Gemüse vorbereiten

Am nächsten Tag Mie-Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Inzwischen Möhre putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke waschen, putzen, längs halbieren und den wässrigen Innenteil entfernen. Gurke anschließend in dünne Stifte schneiden. Die Sprossen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
4.

Salat mischen und servieren

Nudeln in ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit Gemüse und Sprossen vermengen. Mit Pfeffer abschmecken und auf Schalen verteilen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein schneiden bzw. grob hacken. Salat damit bestreuen. Die Sauce dazu servieren. Der Salat schmeckt sowohl lauwarm als auch kalt.
Unser Tipp:
Die frischen Bird-Eye-Chilis lassen sich auch durch getrocknete ersetzen. Zum Süßen der Sauce kann man statt 300 g Rohrohrzucker auch 150 g Kokosblütenzucker verwenden. Oder man nimmt 200 g Reissirup: bei dieser Variante zunächst nur Essig zugeben und Sauce um ca. 1/3 einkochen. Dann Reissirup zufügen und die Sauce erneut bei mittlerer Hitze dickflüssig einkochen.

Zutaten

Für 4 Personen
10 rote Chilischote / Peperoni
2 Stange(n) Staudensellerie
0,50 Salatgurke(n)
200 g Sprossen (Konserve)
1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Stiel(e) Koriander
2 Bird Eye Chili
4 Zehe(n) Knoblauch
0,75 TL Salz
300 ml Wasser
300 ml Apfelessig
300 g Rohrohrzucker
250 g Mie-Nudeln
1 Möhre(n)
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Sieb Sparschäler Topf / Töpfe