Wann haben grüne Erbsen Saison?

Grüne Erbsen können roh, blanchiert oder als Zutat in Suppen oder Eintöpfen gegessen werden. Als die Hülsenfrucht mit dem größten Anteil an Eiweiß ist sie wichtiger Bestandteil auf dem Speiseplan von Vegetariern und Veganern.

Erbsen - mit oder ohne Schote?

Aufgrund der kurzen Haltbarkeit werden Erbsen in den meisten Fällen als TK-Ware angeboten. Wer sie selbst anbaut, kann die grünen Schoten in einem frühen Stadium als Zuckerschoten verspeisen. Auch später lohnt es sich, die leeren Schoten aufzuheben. Sie können mit etwas Raffinesse zu feinen Köstlichkeiten verarbeitet werden.



In diesen Monaten haben grüne Erbsen Saison

Freilandware großes Angebot:

  • Juli
  • August

Freilandware geringes Angebot:

  • Juni
  • September

 

 

Alnatura Saisonkalender

Wie werden grüne Erbsen gelagert?

Haltbarkeit: bis zu 3 Tage

Lagertemperatur: 1-5 Grad Celsius

Nicht nachreifend

Grüne Erbsen sind nicht kälteempfindlich.