18.05.2016

Familie Zenner stellt sich vor!

"Wenn ich die Hühner auf der Wiese laufen sehe, weiß ich: ich habe alles richtig gemacht!"

Der Espenhof von Familie Zenner liegt umgeben von Wiesen, Wald und Feldern in Heusweiler im saarländischen Dreiländereck und ist seit 2008 Bioland-zertifiziert. Hier leben die Bio-Legehennen mit einigen Hähnen in Herden zusammen. Die Hähne regeln das Sozialverhalten der Hühner, und es bilden sich Familien. Ein großer Grünauslauf ist ihr Lebensraum, und ein behaglicher Stall mit Wintergarten dient ihnen als Rückzugsort. Den Lavasand des Wintergartens nutzen die Hennen gerne zum Sandbaden und pudern ihr Gefieder damit ein. Im Stall gibt es Picksteine und Pendelbälle aus Luzerne, mit denen sie sich beschäftigen können. Einen besonderen Service für die Kunden des Geflügelhofs bietet der Eierautomat, der den ganzen Tag die Entnahme frischer Eier ermöglicht. Das finden vor allem die willkommenen Besucher – ob Kindergärten, Schulklassen oder Wandergruppen – sehr praktisch und originell.

Kurzfassung

  • Heusweiler, Saarland
  • Bio-Legehennenbetrieb seit 2008
  • 5 Ställe
  • 6 Herden
  • Küken-Aufzucht durch Bio-Aufzucht LSL Rhein-Main
  • Bioland-Zertifizierung