11.04.2017

Familie Lembcke stellt sich vor

"Bio-Hühner begeistern mich, und es ist einfach toll, sie glücklich pickend auf der Wiese zu sehen."

Seit 2003 wird die Hühnerfarm Bresewitz von Familie Lembcke bewirtschaftet. Damals stellte Elke Lembcke Ackerflächen auf biologischen Landbau um und wollte unbedingt Bio-Hühner halten. Seitdem kümmert sich Familie Lembcke um fünf Herden Bio-Legehennen. Bei ihrer Suche nach den richtigen Ställen ist Elke Lembcke bei einem alten Bauernhof in Bresewitz fündig geworden. Ein ehemaliger Schweinestall wurde dafür aus seinem zehnjährigen Dornröschenschlaf erweckt. Nach dem Umbau bietet er den Bio-Hühnern viel Platz, Licht und Luft. Das Tierwohl liegt Familie Lembcke sehr am Herzen – unter anderem engagiert sich Elke Lembcke persönlich für den sozialen Status der Kollegen in den angeschlossenen Betrieben.

Kurzfassung

  • Bresewitz, Mecklenburg-Vorpommern
  • Bio-Legehennenbetrieb seit 2003
  • 1 Stall
  • 5 Herden
  • Kükenaufzucht auf den Höfen Biohof Walkendorf und Gräpkenteich