Protein-Müsli-Bowl mit Kakao und Banane

Protein-Müsli-Bowl mit Kakao und Banane

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Protein-Müsli-Bowl mit Kakao und Banane

1.

Quark zubereiten

Banane schälen, 2/3 davon in grobe Stücke brechen und in eine Schale geben. Die restliche Banane in feine Scheiben schneiden und beiseitestellen. Die Bananenstücke mit einer Gabel fein zermusen, Quark, Kakao und Wasser zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
2.

Bowl anrichten

Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Bananenscheiben, Proteinmüsli, Heidelbeeren und Hanfsamen auf der Bowl anrichten und servieren.
Unser Tipp:
Die Bowl schmeckt auch mit gefrorenen Heidelbeeren oder mit anderem Obst, etwa Brombeeren, Himbeeren oder Apfelstückchen.

Zutaten

Für 1 Portion(en)
1 Banane(n)
150 g Magerquark
2 TL Kakaopulver (schwach entölt) (4 g)
150 ml Wasser
50 g Heidelbeeren
30 g Protein-Müsli
1 EL geschälte Hanfsamen (10 g)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 421 kcal
  • 1775 kJ
  • 11,96 g
  • 2,24 g
  • 38,45 g
  • 27,51 g
  • 10,20 g
  • 33,06 g
  • 0,19 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.