Pasta alla Fornaia

Pasta alla Fornaia

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
20 Min. Zubereitung
Laktosefrei

Zubereitung von: Pasta alla Fornaia

1.

Spaghetti kochen und Zutaten für Sauce vorbereiten

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen Walnüsse grob hacken, Basilikumblätter waschen, trocknen und grob hacken, Knoblauch schälen und fein schneiden. Für die Garnitur Pecorino reiben, Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
2.

Sauce kochen und anrichten

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Walnüsse, Basilikum und Knoblauch darin andünsten. asse über die gekochten Spaghetti geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Pasta auf 4 Teller verteilen und mit Pecorino und Petersilie bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
500 g Spaghetti
100 g Walnusskerne
120 g Basilikum
3 Zehe(n) Knoblauch (6 g)
100 g Pecorino
4 Stängel glatte Petersilie
100 ml Olivenöl
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
Empfohlene Utensilien
Backform Pfanne mit (Glas-)Deckel Sieb Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 957 kcal
  • 3997 kJ
  • 51,87 g
  • 10,11 g
  • 91,07 g
  • 2,90 g
  • 6,42 g
  • 28 g
  • 0,61 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.