Gemüse-Nudel-Eintopf

Aufwand
20min Vorbereitung
22 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Gemüse-Nudel-Eintopf

1.

Gemüse vorbereiten

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Möhren und Schwarzwurzeln ebenso schälen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Wirsingblätter lösen, waschen und in schmale Streifen schneiden.
2.

Suppe garen

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, dann Wirsing sowie Möhren und Schwarzwurzeln zugeben und alles bei schwacher Hitze noch ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten. Mit Gemüsefond auffüllen, einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze noch ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei nach ca. 6 Minuten die Muschelnudeln zugeben und mitgaren.
3.

Suppe würzen und servieren

Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Auf die Suppe streuen und diese servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Zwiebel(n)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss
1 kleiner Bund Petersilie
2 Zehe(n) Knoblauch
6 Möhre(n)
3 kleine(n) Schwarzwurzel(n)
200 g Wirsing
2 EL Olivenöl
1,30 l Gemüsefond
200 g Muschelnudeln
1 Prise(n) Salz
Empfohlene Utensilien
Sparschäler Topf / Töpfe