Bataviasalat mit Limetten-Honig-Dressing und Ringelblumenblüten

Bataviasalat mit Limetten-Honig-Dressing und Ringelblumenblüten

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
5 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Bataviasalat mit Limetten-Honig-Dressing und Ringelblumenblüten

1.

Rosmarien hacken, Salat waschen, Ringelblumenblüten zupfen

Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. Salat waschen und trocken schütteln. Die Ringelblumenblüten vorsichtig waschen, trocken tupfen und die Blütenblätter abzupfen.
2.

Roggenbrot würfeln und rösten

Roggenbrot ½ cm groß würfeln, mit 1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 5–8 Min. kross rösten. Anschließend auskühlen lassen.
3.

Dressing verrühren

Limettensaft mit restlichem Olivenöl, Rosmarin, Muskat, Salz und Honig zu einem Dressing verrühren.
4.

Salat anrichten und servieren

Salat mit dem Dressing vermengen, die Roggen-Croutons darüber geben und mit Blütenblättern bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
1 Zweig(e) Rosmarin (1 g)
125 g Pflücksalat
12 Ringelblumenblüte(n) (120 )
60 g Roggenvollkornbrot
4 EL Olivenöl (40 ml)
1 Limette(n) (Saft) (1 )
3 Prise(n) Muskatnuss (0,15 g)
1 Teelöffel Salz (5 g)
2 EL Blütenhonig (40 ml)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Schüssel(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 180 kcal
  • 747 kJ
  • 10,56 g
  • 1,55 g
  • 17,53 g
  • 11,90 g
  • 1,90 g
  • 1,91 g
  • 1,37 g
    pro 100 g
  • 159 kcal
  • 662 kJ
  • 9,37 g
  • 1,37 g
  • 15,54 g
  • 10,55 g
  • 1,68 g
  • 1,69 g
  • 1,21 g
    Gesamt
  • 719 kcal
  • 2989 kJ
  • 42,25 g
  • 6,19 g
  • 70,10 g
  • 47,62 g
  • 7,59 g
  • 7,64 g
  • 5,47 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.