Würzige Honigkarotten auf Gurken-Petersilien-Salat

Würzige Honigkarotten auf Gurken-Petersilien-Salat

 
Aufwand
18 Min. Vorbereitung
7 Min. Zubereitung
Glutenfrei

Zubereitung von: Würzige Honigkarotten auf Gurken-Petersilien-Salat

1.

Karotten vorbereiten

Karotten waschen und schräg in ½ cm dicke Stücke schneiden.
2.

Rohkost zubereiten

Gurke waschen, längs halbieren, das Innere mit einem Löffel herauskratzen und anderweitig verwenden. Gurkenhälften erneut längs teilen, die Viertel in kleine Stücke schneiden. Granatapfelkerne herauslösen, Petersilie hacken und alles in einer flachen Schale anrichten.
3.

Karotten braten

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, darin die Karotten 2 Min. bei voller Hitze anbraten. Gewürzmischung dazugeben und bei mittlerer Hitze 1 Min. weiterbraten. Mit Honig ablöschen und weitere 5 Min. einkochen, dabei gelegentlich umrühren.
4.

Sesamsauce anrühren und servieren

Währenddessen Sesammus mit Wasser und Zitronensaft verrühren, pfeffern und salzen. Die Honigkarotten über die vorbereitete Rohkost geben und mit der Sesamsauce beträufelt servieren.
Unser Tipp:
Das Fruchtfleisch der Gurke ist zum Wegwerfen zu schade. Mixen Sie es mit Ihrem Lieblingsobst zu einem Smoothie oder geben Sie es klein geschnitten zu einem Joghurtdip hinzu.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
240 g Möhre(n)
1 Salatgurke(n)
0,50 Granatapfel /-äpfel
1 Bund Petersilie
1 EL Olivenöl
1 EL Ras el Hanout
2 EL Blütenhonig
2 gehäufte(r) TL Tahin (Sesammus)
2 EL Wasser
0,50 Zitrone (Saft)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
0,50 TL Salz
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 380 kcal
  • 1591 kJ
  • 15,59 g
  • 2,58 g
  • 44,73 g
  • 41,80 g
  • 10,15 g
  • 8,61 g
  • 1,37 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.