Suppen-Topping Salamisnack

Suppen-Topping Salamisnack

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung

Zubereitung von: Suppen-Topping Salamisnack

1.

Salami in Scheiben schneiden und anbraten

Salami mit einem scharfen Messer schräg in dünne Scheiben schneiden und in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett bei geringer Hitze 4–6 Min. anbraten. Vor dem Servieren über die Suppe streuen.
Unser Tipp:
Das Topping schmeckt auch mit einer pflanzlichen Wurstalternative.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
50 g Salami-Snack
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 119 kcal
  • 494 kJ
  • 9,78 g
  • 4,18 g
  • 0,28 g
  • 0,20 g
  • 0,01 g
  • 7,42 g
  • 1,20 g
    pro 100 g
  • 476 kcal
  • 1975 kJ
  • 39,10 g
  • 16,70 g
  • 1,10 g
  • 0,80 g
  • 0,06 g
  • 29,70 g
  • 4,80 g
    Gesamt
  • 238 kcal
  • 988 kJ
  • 19,55 g
  • 8,35 g
  • 0,55 g
  • 0,40 g
  • 0,03 g
  • 14,85 g
  • 2,40 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.