Rührtofu

Rührtofu

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
10 Min. Zubereitung
Vegan
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Rührtofu

1.

Tofu und Frühlingszwiebeln vorbereiten

Die beiden Tofusorten abtropfen lassen und über der Spüle noch einmal kräftig ausdrücken. Räuchertofu sehr fein würfeln, Naturtofu mit den Händen oder einer Gabel fein zerkrümeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, etwas Grün als Topping beiseitestellen.
2.

Zutaten anbraten und Gericht fertigstellen

Bratöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Tofu bei hoher Hitze anbraten, dabei mehrmals wenden. Tofu mit der Sojasauce ablöschen, Hitze etwas reduzieren und Kurkuma und Schwefelsalz zugeben, dabei mehrmals wenden. Frühlingszwiebeln mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Abschließend die pflanzliche Cuisine zugeben und ca. 4 Min. einkochen. Mit Pfeffer abschmecken und mit restlichem Grün der Frühlingszwiebeln garnieren.
Unser Tipp:
Kala Namak, auch Schwarzsalz genannt, ist ein ayurvedisches Schwefelsalz und gibt dem Gericht die typische Ei-Note. Doch auch ohne das Salz schmeckt dieses Rezept wunderbar würzig und steht einem klassischen Rührei in nichts nach.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
200 g Räuchertofu
200 g Tofu natur
1 Frühlingszwiebel(n) (30 g)
3 EL Bratöl (30 g)
2 EL Shoyu-Sojasauce (30 g)
1 Teelöffel gemahlener Kurkuma (5 g)
2 Teelöffel Kala Namak (Schwefelsalz) (10 g)
200 ml Sojacreme Cuisine
0,50 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer (2,50 g)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 286 kcal
  • 1195 kJ
  • 21,69 g
  • 2,92 g
  • 5,06 g
  • 1,86 g
  • 1,76 g
  • 16,83 g
  • 4,73 g
    pro 100 g
  • 162 kcal
  • 676 kJ
  • 12,26 g
  • 1,65 g
  • 2,86 g
  • 1,05 g
  • g
  • 9,51 g
  • 2,68 g
    Gesamt
  • 1145 kcal
  • 4781 kJ
  • 86,74 g
  • 11,70 g
  • 20,24 g
  • 7,45 g
  • 7,06 g
  • 67,32 g
  • 18,94 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.