Pasta al Forno

Pasta al Forno

 
Aufwand
50 Min. Vorbereitung
2 Std.
0 Min.
Zubereitung
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Pasta al Forno

1.

Ragù zubereiten

Sellerie, Karotte und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Bacon ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in 4 EL Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten, bis alles leicht gebräunt ist. Hackfleisch dazugeben und gut durchbraten. Mit Weißwein ablöschen und diesen verdampfen lassen. Tomaten, Tomatenmark, Lorbeerblatt und Wasser zum Ragù geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei niedriger Hitze 1,5 Std. köcheln lassen. Erbsen 10 Min. vor Garende hinzufügen.
2.

Eier und Tortiglioni kochen

3 Eier in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 10 Min. kochen. Tortiglioni in einen zweiten Topf mit kochendem Wasser geben und nach Packungsanleitung zubereiten. Eier abschrecken, schälen und in feine Scheiben schneiden. Tortiglioni abgießen und mit 5 EL Ragù vermischen. Mozzarella vierteln und in dünne Scheiben schneiden, Pecorino fein reiben.
3.

Auflauf schichten

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten und Auflauf abwechselnd schichten: Erst Tortiglioni, dann Eier, dann Ragù und zuletzt Pecorino und Mozzarella in die Form geben. So lange wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Zum Schluss 1 rohes Ei mit 1 EL Pecorino, 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer verquirlen und den Auflauf damit übergießen. 30 Min. im Ofen backen und anschließend heiß servieren.
Unser Tipp:
Das Ragù kann man gut schon am Vortag zubereiten. Oder Sie kochen gleich die doppelte Menge – die Hackfleischsauce schmeckt auch zu frischen Spaghetti oder als Füllung in Wraps.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
1 Stange(n) Staudensellerie (95 g)
1 Möhre(n) (80 g)
1 Zwiebel(n) (35 g)
80 g Bacon
5 EL Olivenöl (50 g)
400 g gemischtes Hackfleisch (Rind / Schwein)
100 ml trockener Weißwein
400 g Tomatenstücke (Konserve)
1 EL Tomatenmark (15 g)
1 Lorbeerblatt / -blätter (1 g)
500 ml Wasser
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
100 g Erbsen
4 Ei(er) (240 g)
300 g Tortiglioni
125 g Mozzarella
110 g Pecorino
Empfohlene Utensilien
Auflaufform beschichtete Pfanne(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 992 kcal
  • 4145 kJ
  • 55,47 g
  • 21,67 g
  • 60,67 g
  • 7,26 g
  • 6,10 g
  • 54,62 g
  • 2,23 g
    pro 100 g
  • 151 kcal
  • 630 kJ
  • 8,43 g
  • 3,29 g
  • 9,22 g
  • 1,10 g
  • 0,93 g
  • 8,30 g
  • 0,34 g
    Gesamt
  • 3970 kcal
  • 16581 kJ
  • 221,88 g
  • 86,69 g
  • 242,68 g
  • 29,05 g
  • 24,41 g
  • 218,48 g
  • 8,92 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.