Oliven-Orangen-Dressing

Oliven-Orangen-Dressing

 
Aufwand
5 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Oliven-Orangen-Dressing

1.

Orange vorbereiten

Orange waschen und mit einem Zestenreißer oder einer Reibe einige Zesten abreiben. Anschließend Orange schälen und in grobe Stücke zerteilen.
2.

Dressing anrühren

Alle Zutaten in einen Standmixer oder Zerkleinerer geben oder mit einem Pürierstab glatt verrühren.
Unser Tipp:
Intensive Saucen brauchen starke Gegenspieler: Dieses Dressing passt toll zu würzigem Fetakäse, scharfem Rucola oder auch Nudel- und Kartoffelsalaten.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
0,50 Orange(n) (72,50 )
3 EL Olivenöl (30 ml)
2 EL dunkler Balsamicoessig (22 ml)
50 g Kalamon-/ Kalamata-Oliven ohne Stein
1 Teelöffel Salz (5 g)
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schüssel(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 252 kcal
  • 1042 kJ
  • 24,02 g
  • 3,48 g
  • 6,54 g
  • 5,23 g
  • 1,75 g
  • 0,91 g
  • 2,48 g
    pro 100 g
  • 281 kcal
  • 1161 kJ
  • 26,77 g
  • 3,88 g
  • 7,29 g
  • 5,82 g
  • 1,95 g
  • 1,02 g
  • 2,77 g
    Gesamt
  • 505 kcal
  • 2084 kJ
  • 48,04 g
  • 6,97 g
  • 13,09 g
  • 10,45 g
  • 3,49 g
  • 1,82 g
  • 4,96 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.