Ofenpolenta mit Parmesan und Gemüse-Topping

Ofenpolenta mit Parmesan und Gemüse-Topping

 
Aufwand
30 Min. Vorbereitung
25 Min. Zubereitung
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Ofenpolenta mit Parmesan und Gemüse-Topping

1.

Polenta zubereiten

500 ml fettarme Milch
1 EL Gemüsebrühe (Pulver) (10 g)
200 g Polenta (Maisgrieß)
1 g Rosmarin
500 ml Wasser
Gemüsebouillon mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Mit Milch und 1 Zweig Rosmarin in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend Rosmarin entfernen, Polenta mit dem Schneebesen einrühren und bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10Min. quellen lassen.
2.

Gemüse vorbereiten

200 g Brokkoli
40 g geriebener Parmesan
2 Zehe(n) Knoblauch (4 g)
2 kleine(n) Möhre(n) (80 g)
200 g Rosenkohl
2 EL Süßrahmbutter (20 g)
In der Zwischenzeit Gemüse waschen. Strunk vom Rosenkohl entfernen und die Röschen halbieren. Karotten schälen, in schräge Stücke (1 cm dick) schneiden. Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Nach der Quellzeit der Polenta 2 EL Butter und die Hälfte des Parmigiano Reggiano untermengen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
3.

Gemüse braten

1 EL Blütenhonig (20 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
2 Zweig(e) Rosmarin (2 g)
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
2 EL Süßrahmbutter (20 g)
2 EL Butter zusammen mit Honig in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Rosenkohl hineingeben und 1 Min. braten. Danach Karotten, Brokkoli, Knoblauch und die restlichen Rosmarinzweige hinzugeben und alles 6 Min. bissfest braten. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
4.

Auflauf fertigstellen

40 g geriebener Parmesan
1 EL Süßrahmbutter (10 g)
Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Polenta hineingeben und glatt streichen. Gemüse darauf verteilen und mit restlichem Parmigiano Reggiano bestreuen. 25 Min. bei 200 °C Ober-/Unterhitze im Backofen goldbraun backen und servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
1 EL Gemüsebrühe (Pulver) (10 g)
500 ml Wasser
500 ml fettarme Milch
3 Zweig(e) Rosmarin (3 g)
200 g Polenta (Maisgrieß)
200 g Rosenkohl
2 kleine(n) Möhre(n) (80 g)
200 g Brokkoli
2 Zehe(n) Knoblauch (4 g)
5 EL Süßrahmbutter (50 g)
80 g geriebener Parmesan
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
1 EL Blütenhonig (20 g)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 476 kcal
  • 1995 kJ
  • 19,47 g
  • 12,61 g
  • 52,93 g
  • 14,87 g
  • 6,22 g
  • 18,55 g
  • 1,75 g
    pro 100 g
  • 103 kcal
  • 432 kJ
  • 4,22 g
  • 2,73 g
  • 11,46 g
  • 3,22 g
  • 1,35 g
  • 4,02 g
  • 0,38 g
    Gesamt
  • 1904 kcal
  • 7979 kJ
  • 77,87 g
  • 50,45 g
  • 211,73 g
  • 59,49 g
  • 24,86 g
  • 74,20 g
  • 7,01 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.