Mehrkornbrot

Aufwand
30min Vorbereitung
670 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Mehrkornbrot

1.

Körner vorbereiten

6-Korn-Mischung über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Körner im Einweichwasser aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Dann in ein Sieb abgießen, abtropfen und gut abkühlen lassen.
2.

Teig zubereiten

Inzwischen die Buttermilch leicht erwärmen, Sirup und Hefe einrühren und 10 Min. ruhen lassen. Weizenvollkornmehl und 1 TL Salz mit der Hefe-Buttermilch zu einem Teig verarbeiten, mit den Knethaken des Handrührgeräts ca. 5 Min. kneten. Schüssel mit einem Geschirrtuch bedecken und den Teig an einem warmen Ort 1-1½ Std. gehen lassen.
3.

Teig fertigstellen und backen

Körner unter den Teig kneten. Eine Kastenform (ca. 30 cm lang) mit dem Öl einfetten und den Teig einfüllen. Form mit einem Geschirrtuch bedecken und den Teig noch ca. 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das restliche Salz in etwas Wasser auflösen und den Teig damit bepinseln. Danach ca. 20 Min. backen. Dann die Backofentemperatur auf 190 °C reduzieren und das Brot noch ca. 40 Min. backen.

Zutaten

Für 30 Scheibe(n)
150 g 6-Korn-Getreidemischung
500 ml Buttermilch
2 EL Zuckerrübensirup
2 Päckchen Trockenhefe (20 g)
600 g Weizenvollkornmehl
1,25 gehäufte(r) TL Salz
2 TL Olivenöl
Empfohlene Utensilien
Backpinsel Geschirrtuch / -tücher Handrührgerät Kastenform(en) Sieb