Krautfleckerl mit Speck

Krautfleckerl mit Speck

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
25 Min. Zubereitung

Zubereitung von: Krautfleckerl mit Speck

1.

Gemüse vorbereiten und Nudeln kochen

Weißkohl waschen und putzen, Blätter in kleine Quadrate schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Petersilie waschen, abtrocknen und fein hacken. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
2.

Kohl-Speck-Sauce zubereiten

Währenddessen aus 1 TL Gemüsebrühpulver und 50 ml Wasser nach Packungsanweisung eine Brühe zubereiten. 2 EL Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen. Darin den Kohl bei mittlerer Hitze 4 Min. anbraten. Zwiebel, Kümmel, Zucker und Speck dazugeben und 3 Min. weiterbraten, dann Gemüsebrühe zugießen.
3.

Nudeln anrichten

Fertige Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben, gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf 2 Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.
Unser Tipp:
Vroni meint: Für eine vegetarisch-vegane Variante lasse ich den Speck einfach weg oder ersetze ihn durch Räuchertofu.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
250 g Weißkohl
1 Zwiebel(n)
2 Stängel krause Petersilie (4 g)
300 g Bandnudeln
1 TL Gemüsebrühe (Pulver) (3 g)
50 ml Wasser
2 EL Bratöl (20 ml)
2 TL Kümmel (10 g)
1 gehäufte(r) TL Rübenzucker (7 g)
50 g Schinkenspeckwürfel
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,10 g)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 756 kcal
  • 3185 kJ
  • 17,16 g
  • 2,42 g
  • 117,05 g
  • 10,72 g
  • 9,85 g
  • 28,18 g
  • 0,82 g