Kartoffel-Fenchel-Suppe

Kartoffel-Fenchel-Suppe

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung

Zubereitung von: Kartoffel-Fenchel-Suppe

1.

Gemüse schneiden

Kartoffeln schälen und würfeln, Fenchelknollen waschen, putzen und klein schneiden, Fenchelgrün fein hacken und zum Garnieren beiseitelegen. Zwiebel schälen und würfeln, Ingwer klein schneiden
2.

Gemüse garen

Gemüsebrühe mit 900 ml Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. 2 EL Bratöl in einem Topf erhitzen, Kartoffel-, Fenchel- und Zwiebelwürfel zugeben und anschwitzen. Gemüsebrühe dazugießen und bei mittlerer Hitze 15–20 Min. mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Dann Dinkel-Cuisine einrühren.
3.

Suppe pürieren und anrichten

Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer auf höchster Stufe cremig pürieren. Mit ¼ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer abschmecken, in 2 Schalen anrichten und mit Fenchelgrün und etwas Pfeffer bestreuen.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
500 g mehligkochende Kartoffel(n)
2 Fenchelknollen
1 große(n) Zwiebel(n) (55 g)
1 daumengroß Ingwerwurzel (5 g)
1,50 EL Gemüsebrühe (Pulver) (15 g)
200 ml Dinkelcreme Cuisine
900 ml Wasser
2 EL Bratöl (20 ml)
0,25 TL Salz (1,25 g)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,10 g)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 214 kcal
  • 896 kJ
  • 8,84 g
  • 0,96 g
  • 26,56 g
  • 4,66 g
  • 4 g
  • 4,48 g
  • 2,03 g