Honigglasierte Tofu-Ecken

Honigglasierte Tofu-Ecken

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
25 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Honigglasierte Tofu-Ecken

1.

Zutaten vorbereiten

Tofu trocken tupfen und in 5 mm dünne Rauten oder Dreiecke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Stücke schneiden. Chili waschen, entkernen und in halbe Ringe schneiden.
2.

Tofu anbraten

Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Tofu und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten, gelegentlich wenden. Mit Sojasauce und Honig ablöschen und weitere 10 Min. bei mittlerer Hitze reduzieren. Sesam und Chili hineingeben, Hitze herunterschalten, wenden und kurz ziehen lassen.
Unser Tipp:
Wer sich rein pflanzlich ernährt, kann den Honig eins zu eins gegen Reissirup austauschen. Zu den feurigen, süßen Tofu-Ecken passt Reis und in 200 ml Kokosmilch geschwenktes Tiefkühl-Asia-Gemüse – so bringen Sie vielfältige Fernost-Aromen auf den Teller.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
400 g Tofu natur
4 Frühlingszwiebel(n) (120 g)
1 rote Chilischote / Peperoni (1 g)
2 EL Sesamöl (20 ml)
4 EL Shoyu-Sojasauce (60 ml)
4 EL Akazienhonig (80 ml)
4 EL ungeschälter Sesam (40 g)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 317 kcal
  • 1336 kJ
  • 15,79 g
  • 2,38 g
  • 22,91 g
  • 17,07 g
  • 3,54 g
  • 19,61 g
  • 2,40 g
    pro 100 g
  • 176 kcal
  • 741 kJ
  • 8,76 g
  • 1,32 g
  • 12,71 g
  • 9,47 g
  • 1,96 g
  • 10,88 g
  • 1,33 g
    Gesamt
  • 1268 kcal
  • 5343 kJ
  • 63,16 g
  • 9,53 g
  • 91,64 g
  • 68,29 g
  • 14,15 g
  • 78,44 g
  • 9,59 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.