Handkäs mit Musik

Handkäs mit Musik

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
23 Std.
0 Min.
Zubereitung

Zubereitung von: Handkäs mit Musik

1.

Gemüse und Obst vorbereiten

Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Petersilie waschen und grob hacken.
2.

„Musik“ zubereiten

Zwiebelringe mit 50 ml Wasser 3 Min. in einer kleinen Pfanne blanchieren, anschließend in ein Sieb abgießen. Himbeeressig, Apfelsaft und 3 EL Öl mit einem Schneebesen in einer flachen Schüssel verrühren. Mit Kümmel, ½ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen. Zwiebelringe, Apfelspalten und Petersilie dazugeben und alles gut vermengen.
3.

Handkäse einlegen

Handkäse in der Apfel-Zwiebel-Mischung so einlegen, dass er vollständig bedeckt ist, und 24 Std. durchziehen lassen.
Unser Tipp:
Eschte Hesse würde nie uff die Idee kimme, do Himbeeressisch noi zu mache, bei uns kimmt do Appelessisch noi! Mir esse do a Stücksche Bauernbrot, orrer, won’s woas goanz Besonneres is, a eh poar Broatkardoffel.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
2 mittelgroße(n) Zwiebel(n) (70 g)
1 Apfel/ Äpfel
0,50 Bund krause Petersilie (5 g)
120 ml Himbeeressig
90 ml Apfelsaft
1 TL Kümmel (5 g)
200 g Handkäse bzw. Harzer Rolle
50 ml Wasser
3 EL Bratöl (30 ml)
0,50 TL Salz (2,50 g)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,10 g)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 442 kcal
  • 1862 kJ
  • 16,42 g
  • 2,03 g
  • 38,99 g
  • 22,03 g
  • 2,08 g
  • 31,58 g
  • 3,28 g