Gurkensorbet mit Limette auf Prosseco

Aufwand
10min Vorbereitung
180 min Zubereitung

Zubereitung von: Gurkensorbet mit Limette auf Prosseco

1.

Gurke waschen und pürieren

Die Gurke waschen, Enden abschneiden und die Gurke grob in Stücke schneiden. Die Gurkenstücke in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Die Gurkenmasse durch ein feines Sieb streichen und den Saft in einer Metallschüssel auffangen.
2.

Sorbetmasse herstellen

Die Limette heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die Limette halbieren und die Hälften auspressen. Limettenschale und -saft mit dem Puderzucker zum Gurkensaft geben und gründlich verrühren.
3.

Sorbet frieren

Die Sorbetmasse in den Tiefkühler geben und 3 Std. gefrieren, dabei alle 15 Min. durchrühren, damit sich keine zu großen Eiskristalle bilden. Das fertige Sorbet auf Gläser verteilen, mit Prosecco aufgießen und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Salatgurke(n)
1 Limette(n) (Saft und Abrieb)
50 g Puderzucker
750 ml Prosecco
Empfohlene Utensilien
Metallschüssel(n) Pürierstab / Stabmixer