Gewürzgurken-Relish

Aufwand
10min Vorbereitung
205 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Gewürzgurken-Relish

1.

Zutaten vorbereiten

Gurken in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Beides mit Salz in eine Schüssel geben, gründlich vermischen und 3 Stunden ziehen lassen. Danach in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
2.

Relish kochen

Gewürzgurkenwasser durch ein Sieb in einen Topf passieren. Zucker, Senfkörner und Kurkuma dazugeben, aufkochen lassen und die Gurken-Zwiebel-Mischung dazugeben. Für 25 Minuten auf kleiner Stufe offen köcheln lassen, bis der Großteil der Flüssigkeit verkocht ist, dann mit Weißweinessig abschmecken.
3.

Relish fertigstellen und abfüllen

Dill waschen, trocken schütteln, fein hacken und ebenfalls in den Topf geben. Alles gründlich vermengen, heiß in sterilisierte Schraubgläser füllen und sofort verschließen.

Zutaten

Für 4 Personen
780 g Gewürzgurken
2 Zwiebel(n)
30 g Salz
500 ml Gewürzgurkenwasser
160 g brauner Zucker
1 EL Senfkörner
1 TL gemahlener Kurkuma
1 EL Weißweinessig
0,50 kleiner Bund Dill
Empfohlene Utensilien
Schraubglas Sieb Topf / Töpfe