Camembert auf Rosmarin-Apfel

Aufwand
10min Vorbereitung
6 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Camembert auf Rosmarin-Apfel

1.

Apfel garen

Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelspalten darin bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten dünsten. Dabei einmal wenden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Mit dem Zucker zu den Apfelspalten geben und den Zucker leicht karamellisieren lassen. Mit dem Apfelsaft ablöschen.
2.

Apfelspalten und Camembert anrichten

Camembert in Stücke schneiden. Die Apfelspalten mit dem Sud auf einen Teller geben und den Camembert darauf anrichten.
Unser Tipp:
Dazu passt Baguette.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Apfel/ Äpfel
1 TL Süßrahmbutter
0,50 Zweig(e) Rosmarin
1 TL Rohrohrzucker
50 ml Apfelsaft
50 g Camembert
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n)