Birnen, Bohnen und Speck

Birnen, Bohnen und Speck

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Glutenfrei
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Birnen, Bohnen und Speck

1.

Zutaten vorbereiten

Birnen halbieren, entkernen und 4 Birnenhälften in ca. 5 cm große Würfel schneiden. Die übrigen Hälften nochmals halbieren. Gemüsebrühe mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.

Eintopf kochen

Speck in einer beschichteten Pfanne goldbraun anbraten, die gewürfelten Birnen dazugeben und 2–3 Min. mitbraten. Bohnen hinzufügen und mit Gemüsebouillon ablöschen. Die geviertelten Birnen und das Bohnenkraut dazugeben und bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln. Mit Zucker und Pfeffer abschmecken und servieren.
Wer es noch etwas würziger mag, rundet das Gericht zusätzlich mit etwas Roquefort ab. Der Blauschimmelkäse harmoniert wunderbar mit den Birnen.
Unser Tipp:
Dieser norddeutsche Klassiker gelingt auch pflanzlich: Dazu den Speck durch Räuchertofu-Würfel ersetzen.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
-
+
4 Birne(n) (560 g)
1,50 EL Gemüsebrühe (Pulver) (15 g)
700 ml Wasser
160 g Schinkenspeckwürfel
900 g grüne Bohnen (tiefgekühlt)
2 Teelöffel Bohnenkraut
2 Prise(n) Rübenzucker (0,10 g)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,10 g)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 243 kcal
  • 1023 kJ
  • 4,20 g
  • 1,39 g
  • 30,85 g
  • 19,75 g
  • 8,78 g
  • 14,99 g
  • 1,71 g
    pro 100 g
  • 42 kcal
  • 175 kJ
  • 0,72 g
  • 0,24 g
  • 5,27 g
  • 3,38 g
  • 1,50 g
  • 2,56 g
  • 0,29 g
    Gesamt
  • 973 kcal
  • 4094 kJ
  • 16,81 g
  • 5,54 g
  • 123,38 g
  • 78,99 g
  • 35,12 g
  • 59,97 g
  • 6,85 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.