Bärlauch-Mayo

Bärlauch-Mayo

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Bärlauch-Mayo

1.

Sojacreme kühlen

Sojacreme am besten mindestens 2 Std. vorher im Kühlschrank lagern – so lässt sie sich leichter aufschlagen.
2.

Bärlauchblätter waschen und hacken

Bärlauchblätter waschen, von harten Stielen befreien und fein hacken.
3.

Sojacreme aufschlagen, würzen, abschmecken, mit Bärlauch servieren

Sojacreme in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixer auf mittlerer Stufe 2 Min. aufschlagen. Limettensaft hinzufügen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend Bärlauch vorsichtig unterheben. Schmeckt kurz durchgezogen noch intensiver!

Zutaten

Für 4 Portion(en)
100 ml Sojacreme Cuisine
0,50 Bund Bärlauch (25 g)
0,50 Limette(n) (Saft)
1 EL Senf (15 g)
1 Prise(n) Salz (0,05 g)
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,05 g)
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 51 kcal
  • 211 kJ
  • 4,06 g
  • 0,47 g
  • 2,04 g
  • 1,96 g
  • 0,38 g
  • 0,92 g
  • 0,17 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.