Baba Ghanoush

Baba Ghanoush

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
1 Std.
0 Min.
Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Baba Ghanoush

1.

Auberginen vorbereiten und grillen

Backofen auf 200 °C Grillstufe vorheizen. Auberginen mehrfach mit einer Gabel einstechen. Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im oberen Drittel des Backofens 60 Min. grillen, bis die Schale dunkel geröstet ist, dabei alle 20 Min. wenden. Petersilie waschen, abtrocknen, fein hacken und zur Seite stellen.
2.

Auberginenpüree herstellen

Auberginen etwas abkühlen lassen, der Länge nach halbieren und das noch lauwarme Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Olivenöl und Zitronensaft dazugeben und alles mit einer Gabel zerdrücken, bis eine cremig-stückige Konsistenz entsteht. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und hinzufügen.
3.

Abschmecken und garnieren

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren Cayennepfeffer und Petersilie über das Baba Ghanoush streuen.
Unser Tipp:
Nach Belieben können für eine leichte Bitternote 2 EL Tahin (Sesammus) untergerührt werden. Das Baba Ghanoush kann mit diversen Toppings variiert werden, wie Granatapfelkernen oder gerösteten Pinienkernen.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
3 Aubergine(n) (600 g)
0,50 Bund Petersilie (30 g)
2 EL Olivenöl (20 ml)
1 Zitrone (Saft)
1 Zehe(n) Knoblauch (2 g)
0,50 TL Salz (2,50 g)
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,20 g)
1 Msp. gemahlener Cayennepfeffer (0,25 g)
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 118 kcal
  • 488 kJ
  • 5,66 g
  • 0,86 g
  • 8,96 g
  • 7,36 g
  • 4,68 g
  • 4,28 g
  • 0,66 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.